Anzeige

Wer zu früh kommt – wird erneut Rallye Weltmeister. Glückwunsch VW!

VW-WRC Rallye Weltmeister 2014Vorbehaltlich der Bestätigung durch die FIA hat sich “DAS AUTO” mit einem Dreifachsieg bei der Rallye Australien den Titelgewinn in der Hersteller-Wertung der FIA Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) gesichert.

Drei Rallyes vor Saisonende ist Volkswagen von der Spitze der Gesamtwertung auch dank des bislang besten Resultats in der Teamgeschichte nicht mehr zu verdrängen. Die erfolgreiche Titelverteidigung gelang den Australien-Siegern Sébastien Ogier/Julien Ingrassia (F/F) gemeinsam mit Jari-Matti Latvala/Miikka Anttila (FIN/FIN), die in Down Under Zweite wurden, im Rekord-verdächtigem Tempo.

Seit 25 Jahren fiel keine WM-Entscheidung frühzeitiger. Manchmal ist das frühe (An-)Kommen doch gut! Glückwunsch! (Foto: VW)

mehr...

Mit dem Toyota i-Road durch Frankreich stromern

Toyota stellt 70 seiner ultrakompakter elektrische i-Road Fahrzeuge mit drei und vier Rädern für einen Serientest in Frankreich zur Verfügung. Die Null Emmissionen Farhzeuge sind nicht nur schick sondern auch etxtrem praktisch in der City von Grenoble. Über einer App kann der Interessent sehen, ob und wo sein i-Road bereits steht und verfügbar ist und wie voll die Batterien sind. Zum Laden wurden in und rund um Grenoble 27 Ladestationen errichtet. Zu gerne würde ich mich mit so einem Teil auch einmal in die Kurve legen. Macht bestimmt mega fun!!(Fotos: Toyota/Np)

mehr...

Mazda MX 5 next (die Vierte) Generation

Der neue Mazda MX5 2015Leichter, schneller, sinnlicher – die vierte Generation der Sportwagen Ikone Mazda MX 5 will vor allem eins vermitteln: Spaß am Fahren. Mit einer Mischung aus bereits Bewährtem und Innovation, um so den Kultstatus des Roadsters zu pflegen und auszubauen. Auf den ersten Blick scheint das auch geglückt.

Vor 25 Jahren erschien der erste Zweisitzer aus Hiroshima auf dem europäischen Asphalt. Rund 950.000 folgten ihm in den nächsten drei Generationen. Die neueste Version gibt sich schneller, leichter und kompakter. mehr…

mehr...

Ein ganzer Kerl, ähh KARL! Der neue Opel KARL

Opel-KarlEin Auto wie es deutscher nicht geht. Dafür steht alleine schon der Name “Karl”. Und Opel natürlich, die den Kleinwagen “KARL” im Sommer 2015 auf den Markt bringen wollen. Immerhin – mit Karl, ADAM und der neuen Corsa-Generation wird Opel im kommenden Jahr das stärkste Mini- und Kleinwagenportfolio seiner Geschichte haben. Mit nur  3.68m Länge soll der neue Opel Karl das Einstiegsauto der Rüsselsheimer werden. Dabei hat er fünf Türen und (bis zu) fünf Sitze. (Foto: Opel)

“Ei Karl, mei’ Trobbe”…

BTW – weiß noch jemand, aus welcher ehemaligen (s/w) TV-Serie dieser Satz stammt? Autodino spendiert eine Packung Gummibärchen für den, der es “zuerst” weiß!

mehr...

Neu im Tchibo Regal – Sondermodell des Opel Adam

Opel-ADAM-Sondermodell bei TchiboBei Tchibo bekommt man mittlerweile (online) ja alles. Neben Unterwäsche, Uhren und Möbeln steht nun auch ein Sondermodell des Opel Adam zum Verkauf im “Regal” neben dem 100% Arabica. Einer strategischen Partnerschaft sei Dank.

Die Fahrzeuge können geleast oder gekauft werden und noch wichtiger: die Kaffeemaschine Cafissimo Latte gibt es obendrauf.

Zum  Kaffee-Röster passend, kommt das Adam Sondermodell in der Außenfarbe Chocolate Brown und einem Dach in Cream White.  (Foto: Opel)

mehr...

Neue Honda VFR800X kommt 2015

Honda VFR800X Modelljahr 2015Wow. Während die alte Honda VFR800X für mich so spannend war, wie Mutter Beimer beim Stricken in Lindenstraßen Folge 4.698 zuzuschauen, steht das Crossrunner Modell mit den zahlreichen Änderungen im Modelljahr 2015 schon wesentlich besser da.

Als erste Maßnahme wurde der V4 Motor überarbeitet und bietet im neuen VFR800X Bike mehr Leistung und Durchzug.

Außerdem wurde – Gott sei Dank – das Verkleidungsdesign geändert und dem Crossrunner ein neues Fahrwerk samt Rädern und Bremsen spendiert.  mehr…

mehr...