Got balls? Take this: Golf R 400 mit 400PS

Zu sehen auf der Auto China Show in Beijing, der VW Golf R 400. VW holt aus dem modifizierten 2.0-Liter VW R Motor sagenhafte 400PS!! Zusammen mit dem 4Motion Antrieb verspricht dies Fahrspass pur für den Golf R 400. Dazu das 6-Gang DSG und der Golf R400 trabt in 3.9 Sekunden von 0-100km/h. Immerhin eine Sekunde schneller als sein 300PS “Bruder”. (Fotos: VW/Np)

mehr...

Audi TT offroad concept

Audi TT offroad conceptMit dem Audi TT offroad concept zeigt Audi auf der Beijing Motor Show ein Konzeptfahrzeug das eine Mischung aus SUV und Coupé darstellen soll. Der Plug?in?Hybrid?Antrieb des Audi TT offroad concept liefert 300 kW (408 PS) Systemleistung und 650 Nm Systemdrehmoment.

Das Showcar beschleunigt in 5,2 Sekunden von 0 auf 100 km/h und erreicht eine elektronisch begrenzte Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h. Als Verbrennungsmotor dient ein 2.0 TFSI, der 215 kW (292 PS) Leistung und 380 Nm Drehmoment abgibt.

Der Verbrauch des  Audi TT offroad concept soll bei 1,9 Liter Kraftstoff pro 100 Kilometer liegen. (Foto: Audi)

 

mehr...

Neues sportliches VW Coupe Concept

VW Coupe concept carUnd noch ein neues Concept-Auto wird Volkswagen uns auf der Beijing Auto Show präsentieren. Mit 1.44m Höhe ist das Auto ziemlich flache und mit 1.84m recht breit. Mit seinen kurzen Überhängen könnte das ein sehr interessantes Auto werden. Kein Angst, er hat so gar nichts von Opas Passat und mit 4.59 ist er auch kürzer als ein Passat. Sogar kürzer als ein Jetta. Das Konzeptauto wird von einem 220PS Motor befeuert und steht auf 20 Zoll Felgen mit feiner 245/40er Bereifung.  (Foto: VW/NpUSA)

mehr...

VW Golf R 400 Concept mit 400PS

Das VW Golf R 400 Concept mit 400PS zeigt Volkswagen auf der Auto China Show in Beijing am 19 April. Hier die allerersten Konzeptbilder des 400PS Autos mit Allradantrieb. Das Auto soll von 0-100km/h in 3.9 Sekunden gehen. (Fotos: VW/Np)

Update: Hier “live” Bilder vom VW Golf R400

mehr...

Strip und Oben-Ohne auf der New York International Auto Show

Nicht was Ihr wieder denkt! Aber weil die inneren Werte (eben auch) zählen: Chevrolet Strip links und besonders Männer auf das Äußere achten: “Oben-Ohne” Chevrolet Corvette Z06 Convertible rechts. Alles zu sehen auf der New York International Auto Show 2014. (Foto: Np)

mehr...

Designer Bike vom LEGO™ Mann

Lauge Jensen_VikingWas kommt dabei heraus, wenn A.K. Johansenein “LEGO™-Mann” – die Familie von Anders Kirk Johansen erfanden das Klötzchen Spielzeug – und der Designer des Fisker Karma (Henrik Fisker) ein Bike auf die Räder stellen? Logisch. die Lauge Jensen – Viking!  Wer zum Geier ist “Lauge Jensen“? Das wiederum ist die Marke von A.K. Johansen! Wer’s nicht kapiert, liest den Satz einfach noch 20x. Für die Schnellschalter unter den Lesern: die Lauge Jensen – Viking wird von einem US 45-Grad V-Twin mit 100PS befeuert. Der Preis liegt so bei 43.000.-€. (Foto: Lauge Jensen/Np)

mehr...

Änderungen Toyota GT86 Modelljahr 2014

Für das Modelljahr 2014 gibt es beim beliebten Toyota GT86 einige Änderungen. Die größte Veränderung am Toyota Sportler erfuhr das Fahrwerk. Hier kommen eine steifere Vorderradaufhängung und steifere Stoßdämpfer zum Einsatz. Die neue Dämpfung soll das Handling verbessern und die Stabilität und den Fahrkomfort selbst bei höheren Geschwindigkeiten erhöhen. Die Lenkung wirkt damit noch direkter. Der Toyota GT86 verfügt künftig zudem über eine Dachantenne im Stil einer Haifischflosse: Sie ist nicht nur ein Hingucker, sondern liegt perfekt am Fahrzeug – höchste Aerodynamik garantiert. Außerdem stehen für den Sportwagen zwei neue Außenlackierungen zur Wahl. Im Interieur kommt eine Instrumententafel in Karbonfaser-Optik zum Einsatz. (Foto: Toyota)

mehr...

Schnellladenetz nur für deutsche E-Autos

Japanische und französische Elektroautos werden das für 2017 geplante Schnellladenetz SLAM in Deutschland nicht nutzen können. Das berichtet AUTO BILD in der am Donnerstag erscheinenden Ausgabe (Heft 16). Der Grund: Das Anfang April von deutschen Autoherstellern, Bundesministerien, Energieversorgern und Forschungseinrichtungen vorgestellte Großprojekt SLAM – Schnellladenetz für Achsen und Metropolen – setzt auf einen Ladestecker-Standard, den nur deutsche E-Autohersteller favorisieren. mehr…

mehr...