Anzeige

Michelin präsentiert: We are Racers – Episode 2

Michelin_2Unsere Feinde. Ein jeder Rennfahrer weiß sofort, was gemeint ist, denn alle bekämpfen sie die gleichen. Es gibt viele von ihnen. Nicht so wie alle denken, nicht die anderen Rennfahrer sind die Feinde. Es sind Regen, Untergrund, Wind und die Nacht, die die Fahrer zu dem machen, was sie sind – und was sie auf der Strecke sein werden. Die 6h of Spa (Belgien) bilden das letzte Rennen vor Le Mans. Die letzten Vorbereitungen werden getroffen, um bei dem großen Showdown mit den Feinden umgehen zu können. mehr…

Ansehen

Erste Design Renderings vom neuen Hyundai i20

Der Hyundai i20 ist derzeit recht erfolgreich. Und an einem erfolgreichen Modell werden eigentlich immer nur zaghafte Veränderungen vorgenommen. Doch Hyundai zeigt mit dem “New Generation” Hyundai i20 ganz offensichtlich Herz in Sachen Designveränderung. Wenn das Auto mich auch irgendwie an den Scirocco erinnert, ich weiß auch nicht… (Fotos: Hyundai/Np) 

mehr...

Autodino vs. Vorurteile: Magenta ist nicht gleich “Tussi” oder Telekom

Audi Q5 2.0 TDi Quattro S Tronic TuningWer würde bei einem Audi Q5 von einem Tussi SUV sprechen? Und nur weil Audis Markenzeichen – die vier Ringe – in einer Pink-Variante gehalten sind (was übrigens hervorragend zum “Monsoon Grau” dieses veredelten Audi Q5 passt), gehört das SUV dennoch nicht zum Fuhrpark der Telekom. Weitere Bilder hat unser Partner für Tussi SUVs und Allrad www.4x4news.de (Foto: Kahn Design UK)

mehr...

Das blaue Wunder-schön: Audi A7 Sportback 3.0 TDI Tuning

Audi A7 3.0 TDI TuningAuch wenn seine Brüder mit den „geraden“ Typenbezeichnungen A4, A6 und A8 deutlich populärer sind, ist der Audi A7 doch zweifellos das derzeit mit Abstand eleganteste Modell im Portfolio der Autobauer aus Ingolstadt.

Augenfälliges Merkmal des bayerischen Oberklassemodells ist sein flach abfallendes Sportback-Heck, das dem A7 trotz seiner vier Türen eine Coupé-ähnliche Silhouette verleiht. Ach was – er sieht einfach mega-geil aus. Will haben!! mehr…

mehr...

Ah jetzt 830PS? Ja! Mercedes-Benz C 63 AMG Tuning

Mercedes-Benz C 63 AMG TuningEin Mercedes-Benz C 63 AMG-Achtzylinder mit serienmäßig 457 PS Leistung und 600 Nm Drehmoment wirkt von Hause aus nicht wie ein Schwächling auf Mutter Beimer. Und selbst der freche Klausi hätte wohl Respekt vor dem AMG Mercedes.

Wenn aber nach dem Umbau auf Kompressor-Technik durch die Motorchirurgen von mcchip-dkr leistungsgewaltige 830 PS und ebenso viele Newtonmeter max. Drehmoment zur Verfügung stehen, dann tanzt selbst Panaiotis Sarikakis Tango im Akropolis! mehr…

mehr...

Range Rover Sport SVR ist schnellstes Serien-SUV auf dem Ring

Nur 8,14 Minuten benötigte der neue Range Rover Sport SVR für eine Runde durch die “Grüne Hölle”, Nürburgring. Damit ist das neue SUV von Land Rover mit seinem aufgeladenen 5.0-Liter V8 Motor das schnellste Serien-SUV das jemals über den Ring geprügelt wurde. Ab 2015 können nicht nur Rennfahrer, sondern jeder, der über einen flexiblen Geldbeutel verfügt, den neuen Range Rover Sport SVR auch auf öffentlichen Straßen bewegen. (Fotos: Land Rover/Np)

mehr...

Von Drohnen, Flower Power Sensoren & Co. Neuer Blog App-Steuerungen

app steuerungenIch möchte Euch an dieser Stelle meine neue Spielwiese, den Blog “App-Steuerungen” vorstellen. Wie jeder weiß, bestimmen diese kleinen Programme mehr und mehr unseren Alltag. Vom Auto-Infotainment über die Haustechnik und Steuerung von Drohnen, bis hin zu industriellen Steuerungen. Und da ich auch mit 52 noch immer ein Spielkind geblieben bin, habe ich mir die Arbeit gemacht und diesen neuen Blog aufgezogen. Würde mich freuen, wenn Ihr hin und wieder mal vorbeischaut! Im aktuellen Post nehme ich die neuen Drohnen von Parrot unter die Lupe. Unglaublich was heute technisch möglich ist. Die können nicht nur laufen und fliegen, sondern DICH sogar ANSPRINGEN!!! Schaut es Euch an, unter www.app-steuerungen.de (Foto: © vege – Fotolia.com)

mehr...

Neuer Land Rover Discovery Sport mit dritter Sitzreihe

Die Fotos zeigen den neuen Land Rover Discovery Sport noch im Camouflage Design. Das Originelle daran: die Folierung ist so gehalten, dass man quasi den Innenraum des neuen Land Rover Discovery Sport mit seiner neuen dritten Sitzreihe sieht. 5+2 um genau zu sein. Denn auf die dritte Sitzbank passen nur zwei Personen. Aus eigener Erfahrung mit so einer dritten Sitzreihe schätze ich mal, dass höchsten Kinder sich auf dieser dritten “Sitzbank” wohl fühlen werden. Aber immerhin. Sieben Personen kann man zur Not mit dem neuen Land Rover Discovery Sport transportieren. (Fotos: Land Rover/Np)

mehr...

Neuer KIA Sorento wird eine Kampfansage an alle SUVs

Sollte der neue KIA Sorento wirklich so kommen, wie erste Bilder ihn zeigen, dürfte das koreanische Bestseller-SUV in den Verkaufszahlen noch mehr abheben. Vorausgesetzt natürlich, dass der Preis stimmt. Deutlich geschärft fährt der Sorento in der dritten Genaration nun vielleicht sogar gegen die M-Klasse an. (Foto: KIA)

mehr...