Autosondermodelle: Lamborghini Gallardo LP 550-2 Valentino Balboni

Der italienische Sportwagen Lamborghini Valentino Balboni ist auf 250 Exemplare limitiert. foto: autodino/lamborghini


Lamborghini Gallardo LP 550-2 Valentino Balboni. Längst zählt er selbst zu den zahlreichen Legenden der kompromiss-losesten Sportwagenmarke der Welt: Valentino Balboni, der grandiose Testfahrer mit persönlichem Kultstatus. Nun präsentiert Automobili Lamborghini ein Modell zu seinen Ehren und unter seinem Namen – den Gallardo LP 550-2 Valentino Balboni. Die neueste Version diese Lambo kommt mit eigenständiger Technik, wie schon die Modellbezeichnung verrät: Die 550 steht für die Leistung in PS und die 2 für Hinterradantrieb…

Background:
Valentino Balboni hat in den vergangenen Jahrzehnten den Charakter der Supersportwagen unter dem Zeichen des Stiers ganz wesentlich geprägt. Mit seiner Abstimmungs- und Testarbeit hat er zahlreiche automobile Legenden geformt – vom Lamborghini Miura der 60er Jahre bis hin zu den aktuellen Modellen der Baureihen Gallardo und Murciélago. Eingestellt worden war Balboni 1967 vom Firmengründer Ferruccio Lamborghini persönlich. Früh war klar, dass der junge Balboni ein besonderes Gespür für Autos hatte – jenes über alle Maßen sensible Gefühl für das „Lebendige“ in einem Automobil, das einen Testfahrer auszeichnet.
„Ein Lamborghini muss immer die Präzision eines Rennwagens mit der Verlässlichkeit eines Freundes verbinden“, sagt Balboni. Seit 1973 saß er hinter dem Lenkrad jedes Prototypen der Marke, aber auch die meisten Serienautos gingen vor der Auslieferung an die Kunden durch seine Hände.

Lamborghini Gallardo LP 550-2 Valentino Balboni. foto: autodino/lamborghini

Limitiert auf 250 Exemplare
Der Valentino Balboni ist auf 250 Exemplare limitiert. Mit dieser neuesten Version des Gallardo – insgesamt wurden von der Baureihe bereits mehr als 8.000 Exemplare produziert zeichnet Lamborghini seinen langjährigen Testfahrer auf ganz besondere Weise aus: Der LP 550-2 Valentino Balboni wurde im Einklang mit seinen Vorstellungen konzipiert. Und er entspricht den Wünschen zahlreicher Kunden nach einem Modell, das mit einem eigenständigen Charakter eine ganz besondere Form von aktivem Fahrspaß bietet. Denn das Balboni-Modell ist der einzige aktuelle Lamborghini, der seine Kraft allein über die Hinterräder auf die Straße bringt. Der Heckantrieb begünstigt jene Sportwagenfahrer, die einen besonderen Fahrstil genießen. Dank des überaus kraftvollen V10-Triebwerks ist auch kontrolliertes Übersteuern kein Problem, freilich stets in dem Maß, das der Fahrer vorgibt. Denn dank des problemlos-sanften Fahrverhaltens und der perfekt abgestimmten Assistenzsysteme zählt auch der Gallardo LP 550-2 Valentino Balboni zu den außerordentlich fahrsicheren Sportwagen.

Um diesen einzigartigen Charakter aus Fahrspaß und Sicherheit zu formen, haben die Ingenieure in Sant’Agata Bolognese den Gallardo LP 550-2 Valentino Balboni umfangreich modifiziert. So wurde nicht nur der Antrieb auf die Hinterachse verlagert, sondern das Fahrzeug in allen fahrdynamischen Details neu abgestimmt. Dazu zählen Federn, Dämpfer, Stabilisatoren und auch die Reifen. Die Aerodynamik wurde ebenfalls dem geänderten Kraftfluss angepasst. Das Hinterachsdifferential mit 45 Prozent Sperrwirkung wurde ebenso überarbeitet wie die Kalibrierung des Schaltgetriebes e.gear. Ein wesentlicher Punkt war die Anpassung des Fahrdynamiksystems ESP. Während beim Standardprogramm die Stabilität im Vordergrund steht, lässt das Programm CORSA größere Schwimmwinkel zu und erlaubt die volle Dynamik des LP 550-2 zu genießen.


Lamborghini Gallardo LP 550-2 Valentino Balboni.
foto: autodino/lamborghini

Neu abgestimmt wurde auch das Herz des Gallardo, der 5,2 Liter große Zehnzylinder – jene perfekte Synthese aus Drehfreude, Durchzugskraft, stets überschäumenden Temperament und einem kraftvollen Wohlklang in allen Tonarten. In der Edition Valentino Balboni leistet das kompakte und leichte Triebwerk 405 kW (550 PS). Bei einem Trockengewicht von nur 1.380 Kilogramm sind damit überragende Fahrleistungen garantiert: Von Null auf 100 km/h katapultiert sich der LP 550-2 in überragenden 3,9 Sekunden, und auch die Höchstgeschwindigkeit von 320 km/h garantiert einen Platz unter den ultimativen Supersportwagen. Nicht nur technisch ist der Valentino Balboni einzigartig, auch Optik und Ausstattung bestätigen seine Ausnahmestellung. Die klassische Sportlichkeit – inspiriert vom Stil der Sportwagen der 70er Jahre wird betont durch einen Farbstreifen in Weiß und Gold, der sich von der Fronthaube über das Dach und Teile der Motorabdeckung bis zum Heckspoiler zieht. Dieses Farbdesign unterstreicht die kraftvolle Eleganz des Gallardo und betont die einzigartige Design-DNA von Lamborghini. Lieferbar ist die Special Edition in acht Farben, von Bianco monocerus über Verde itaca oder Arancio borealis bis hin zu Nero noctis. Die Räder im Design Scorpius sind in dunklem Grau gehalten, die Bremszangen je nach Außenfarbe in schwarz, orange oder gelb.

Die charakteristische Farbkombination findet sich auch im Interieur wieder. Die Grundfarbe der Volllederausstattung ist Schwarz, beide Sitze ziert wiederum der Farbstreifen in Weiß. Die Mittelkonsole ist komplett in Polar-weißem Leder verkleidet und setzt damit einen starken Akzent. Eine Plakette unter dem linken Seitenfenster trägt den Schriftzug von Valentino Balboni und die Produktionsnummer des Autos. Zur Exklusivität der Edition Valentino Balboni trägt die umfassende Ausstattung bei. Neben zahlreichen zusätzlichen Lederelementen im Innenraum zählen dazu die transparente Motorabdeckung, die Rückfahrkamera, das Navigationssystem mit Bluetooth oder auch das Lifting System für die Vorderachse, das das Überfahren von Hindernissen erleichtert. Neben der breit gefächerten Grundausstattung gibt es zusätzlich eine Sonderausstattungsliste, die zum Beispiel das Schaltgetriebe e.gear oder die Bremsanlage mit Carbon-Keramik-Scheiben umfasst.

Preis:
Europa:
162.000 Euro (zzgl. Mehrwertsteuer)

(we)

Anzeige

Über Autofreak

Autodino-Ralf liebt alles was motorisiert fährt. Seit 51 Jahren. Egal, ob auf zwei oder vier Rädern.

Hinterlasse eine Antwort

Bitte nutze deinen echten Vornamen. Keine Firmen oder Produktnamen und kein Keyword-Spam.