IAA-News: Neuer Volvo C30 R-Design

Volvo stellt neuen Volvo C30 R-Design auf der IAA vor

Das neue R-Design Fahrwerk baut auf dem Erfolg des Sportchassis auf, das Volvo im Frühjahr 2009 im Volvo S80 vorgestellt hat. Das R-Design Fahrwerk wurde jedoch in mehreren Bereichen grundlegend überarbeitet. So sorgen eine modifizierte Lenkung mit steiferen Lagerbuchsen und geänderter Übersetzung für zusätzliche Lenkpräzision und verfeinertes Ansprechverhalten (plus 10 Prozent). Zusammen mit der um 30 Prozent erhöhten Federrate, der Verwendung von Einrohrstoßdämpfern mit strafferer Kennung sowie verstärkten Stabilisatoren vermittelt das R-Design Chassis klare Rückmeldung, intensiven Fahrbahnkontakt und ausgezeichnete Balance – eine exzellente Basis für Dynamik und Fahrvergnügen.

Markanteste optische Neuerung beim Volvo C30 R-Design ist ein in Wagenfarbe lackiertes Karosseriekit mit speziell gestalteten Front- und Heckschürzen, das zusammen mit der um zehn Millimeter tiefergesetzten Karosserie für einen betont dynamischen Auftritt sorgen soll. Zum Designpaket gehören außerdem Volvo Leichtmetallräder des Typs „Cratus“ in eleganter 5-Speichen-Optik, für das Interieur steht eine neue Ausstattungvariante in Schwarz zur Wahl.

Der Volvo C30 R-Design im Überblick

Das R-Design Paket stellt sieben Außenfarben zur Wahl und bietet zahlreiche spezifische Designdetails bei Exterieur und Interieur.

Exterieur:

  • Frontgrill mit R-Design-Logo
  • Frontgrill und Außenspiegelgehäuse in speziellem Seidenmatt-Finish
  • Karosseriekit mit Front- und Heckschürze sowie farblich abgestimmten Seitenschwellern
  • Neue 17-Zoll-Aluminiumräder „Cratus“ im 5-Speichen-Design (optional: 18 Zoll)
  • Dachspoiler
  • Verchromte 90-Millimeter-Sportauspuffendrohre

Interieur:

  • Sitzpolster in zwei Farbkombinationen: Cremefarbenes Leder mit Seitenteilen in Dunkelgrau (Flex-Tec) oder neue Lederausführung in Schwarz
  • Vordersitzlehnen mit geprägten R-Design Emblemen
  • Mittelkonsole und Einlagen in Aluminium
  • Schalthebelknauf in Leder mit Aluminiumeinlage
  • Aluminium-Sportpedalerie
  • Sportlederlenkrad mit R-Design Emblem
  • Blau hinterlegte Instrumente
  • Textilfußmatten mit kontrastierender Paspelierung
Anzeige

Über Autofreak

Autodino-Ralf liebt alles was motorisiert fährt. Seit 51 Jahren. Egal, ob auf zwei oder vier Rädern.

Hinterlasse eine Antwort

Bitte nutze deinen echten Vornamen. Keine Firmen oder Produktnamen und kein Keyword-Spam.