Genfer Salon 2010: Mazda 5 2010

Anzeige


Premiere in Genf: Mazda 5. Foto: Mazda/auto-reporter.net

Genfer Salon 2010: Weltpremiere für neue Generation des Mazda 5

Weltpremiere feiert auf dem Genfer Autosalon (4.–14. März) die komplett neue Generation des Kompakt-Vans Mazda 5 mit modernem Design, zwei seitlichen Schiebetüren und Platz für bis zu sieben Insassen. Darüber hinaus ermöglicht der neue DISI-Benzindirekteinspritzer in Kombination mit dem Start-Stopp-System sportives Fahren bei geringerem Verbrauch…

Anzeige

Bei der neuen Generation des Mazda 5 wurde nicht nur die Nagare-Designsprache weiterentwickelt, sondern gegenüber dem 2005 eingeführten Vorgänger auch die Variabilität im Innenraum nochmals gesteigert. Mit dem ebenfalls neuen 2,0-Liter-Benzin-Direkteinspritzer und dem Start-Stopp-System „i-stop“ zeichnet sich der Kompakt-Van darüber hinaus als Benzin-Knauser aus. Weil auch die Aerodynamik der Karosserie optimiert wurde, konnten nämlich die CO2-Emissionen gegenüber dem bisherigen 2,0-Liter-Benziner um rund 15 Prozent verringert werden. (auto-reporter.net/hhg)

Anzeige

Über Autofreak

Autodino-Ralf liebt alles was motorisiert fährt. Seit 52 Jahren. Egal, ob auf zwei oder vier Rädern. Lebensmotto: "Lieber zu Fuß an den Strand, als mit dem Benz ins Büro!"

Hinterlasse eine Antwort

Bitte nutze deinen echten Vornamen. Keine Firmen oder Produktnamen und kein Keyword-Spam.