Tokio Auto Salon mit neuen Toyota Konzepten

Toyota iQ, Toyota Yaris und sogar der Toyota GT 86 werden von Tunern auf  dem Tokio Auto Salon veredelt. im Bild der GRMN iQ 130G MT.  foto: autodino/toyota

Auf dem 2012 Tokio Auto Salon – der weltgrößten Custom Car Show zeigen Autohändler, Hersteller  und Tuner was sie neben Serienmodellen noch so drauf haben.
GRMN – Gazoo Racing tuned by MN zeigt z.B. seine zweite Generation des iQ Supercharger Prototype, der nur 100x hergestellt werden soll.

Der Motor ist eine Weiterentwicklung aus dem 1.33-Liter Vorgänger, der im  iQ 130G MT zum Einsatz kam. Er leistet 128PS (95kW) und 180Nm. Er kommt mit 6-Ganggetriebe, verbesserten Bremsen, Sportfahrwerk und Sportauspuff. Dazu kommen natürlich das neue Bodykit mit Spoilern und anderen Felgen.

GRMN hat auch Hand an den neuen Yaris angelegt und ein Turbo Concept aufgebaut. Es basiert auf dem Dreitürer Yaris. Der 1.5-Liter Turbomotor leistet 178PS (132kW).

Anzeige

Über Autofreak

Autodino-Ralf liebt alles was motorisiert fährt. Seit 51 Jahren. Egal, ob auf zwei oder vier Rädern.

Hinterlasse eine Antwort

Bitte nutze deinen echten Vornamen. Keine Firmen oder Produktnamen und kein Keyword-Spam.