Peugeot 207 SW – Good bye „Forever“!

(dmd). Noch bis Juni läuft er vom Band. Danach gehört der Kleinwagen-Kombi Peugeot 207 SW der Vergangenheit an. Um seinen Abschied zu feiern, schicken die Franzosen noch ein Sondermodell auf den Markt: den Peugeot 201 „Forever“. Er bietet unter anderem eine Klimaanlage, ein Panorama-Glasdach, ein Lederlenkrad, Leichtmetallfelgen und eine Audioanlage. Dazu kommen noch ein verstellbarer Beifahrersitz und das City-Paket inklusive elektrisch einklappbaren Außenspiegel und einer Einparkhilfe für hinten.

Die Preise beginnen bei 17.650 Euro für den 1,4-Liter-Benziner mit 70 kW/95 PS, der 1,6-Liter-Basisdiesel leistet 68 kW/92 PS und kostet mindestens 19.450 Euro. Alternativ stehen ein 1,8-Liter-Benziner mit 88 kW/120 PS oder ein 1,6-Liter-Diesel mit 82 kW/112 PS zur Verfügung. Den Kundenvorteil gegenüber dem gleich ausgestatteten Serienmodell beziffert Peugeot mit 780 Euro.