SEAT SUV 20V20

SEAT SUV 20V20 mit 300PS

Anzeige

SEAT SUV 20V20Das SEAT SUV 20V20 mit 300PS ist noch ein reines Showcar. SEAT will ein SUV mit diesem Design und dieser Leistung erst ab 2020 auf den Markt bringen. Doch bereits 2016 bringen die Spanier ein SUV auf den Markt, wohl aber wesenlich weniger aufregend als diese 20V20 Zukunftsvision.

Dabei ist das Seat SUV von außen derzeit gar nicht so unrealistisch, jedoch ist der Innenraum noch Science Fiction. Das mögliche Antriebsprogramm ist vielseitig und erlaubt TSI-Triebwerke bis etwa 220 kW / 300 PS oder auch effiziente TDI-Motoren mit bis zu 176 kW / 240 PS – beide auch als Plug-in-Hybrid mit der Option zu rein elektrischem Fahren. Für die Kraftübertragung sorgen das DSG-Getriebe und ein elektronisch gesteuerter Allradantrieb.


Das gesamte Cockpit des 20V20 erscheint wie ein durchgängiges, schwarz hochglänzendes Panel. Eingefügt sind drei TFT-Bildschirme, der größte von ihnen liefert als Virtual Cockpit mit 12,3 Zoll Diagonale die wesentlichen Fahrerinformationen, während sich die Navigations-, Entertainment- und Connectivity-Funktionen auf die weiteren TFT-Screens verteilen. Dabei lassen sich die Inhalte und die Darstellung über das SEAT Drive Profile individualisieren.

Das Handy verbindet sich per Bluetooth mit dem System und lässt sich über einen Touchscreen im Cockpit bedienen, zum Laden braucht man es nur in die Charge Box in der Mittelkonsole zu legen. Ein weiterer Touchscreen lässt sich von den Fondsitzen aus bedienen.

Schade das wir auf dieses SUV von SEAT noch so lange warten müssen. Naja, mal sehen, was uns die Spanier in punkto SUV für 2016 bieten.

Anzeige

Bei einem 300PS Seat SUV Modell das wie dieser 20V20 aussieht, habe ich nur eine Frage: „Wo muss ich unterschreiben?“ (Fotos: SEAT/Np)