Golf GTI TCR mit Seat Know-How

Volkswagen Golf GTI TCR Auch mal schön, dass die Konzernmutter VW zugibt, den neuen Golf GTI TCR Racer mit Seat KnowHow aufgebaut zu haben. Denn Volkswagen Motorsport hat das Auto gemeinsam mit der Sportabteilung von SEAT entwickelt und konnte somit auf die Erfahrungen mit dem SEAT Leon Cup Racer zurückgreifen.

Für Erfolg beim Renneinsatz sollen – neben dem 330PS, 2.0-Liter Motor, ein sequenzielles Getriebe mit Schaltwippen am Lenkrad, 18-Zoll-Rennfelgen, ein – verglichen mit dem Serien-Golf – um etwa 40 Zentimeter breiteres Fahrwerk sowie ein markanter Heckflügel sorgen. (Foto: VW Motorsport)

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Bitte nutze deinen echten Vornamen. Keine Firmen oder Produktnamen und kein Keyword-Spam.