Mercedes-Benz Vans starten bei Rallye Aïcha des Gazelles 2016

Anzeige

Mercedes Allrad VanSehr vielseitig so ein Van. Erst recht, wenn er per Allrad angetrieben von Mercedes kommt und Sprinter 4×4 und Vito 4×4 heißt. Die Teams (Offroad-Event nur für Frauen) setzen auf Mercedes-Benz Allrad-Transporter, denn die Rallye führt über 2500 Kilometer Geröllfelder, ausgetrocknete Flussbetten und die Dünen der Sahara. Antriebsstrang, Motorisierung und Fahrzeugelektronik sind seriennah. Lediglich leichte Modifikationen wurden vorgenommen. Dazu zählen: Überrollkäfige, Unterbodenschutz, Schalensitze und spezielle Bereifung. (Foto: Daimler)

Anzeigen passend zum Thema:
Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Bitte nutze deinen echten Vornamen. Keine Firmen oder Produktnamen und kein Keyword-Spam.