Toyota mit ca. 1.800Nm Drehmoment

Toyota Brennstoffzellen LKWLKWs sind für Autofahrer ein Ärgernis und für die Umwelt eine Belastung. Letzteres zumindest könnte bald beim Einsatz von Brennstoffzellen-LKW – wie Toyota dies plant – der Vergangenheit angehören. Der japanische Automobilhersteller präsentiert gerade einen wasserstoffbasierten Brennstoffzellenantrieb speziell für schwere Lkw.

Das leistungsstarke Antriebssystem soll einen nahezu lautlosen und schadstofffreien Güter- und Frachtverkehr ermöglichen, ohne Kompromisse bei der Alltagstauglichkeit einzugehen. Erste Tests mit einem Konzeptfahrzeug starten bereits im Sommer in den Häfen der kalifornischen Metropole Los Angeles.

Der Brennstoffzellen-Lkw entwickelt mehr als 670 PS und ein maximales Drehmoment von fast 1.800 Nm. Seine Reichweite beträgt über 320 Kilometer pro Tankfüllung. Als Emission entsteht im Betrieb lediglich Wasserdampf. (Foto: Toyota)

KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN:

Schreibe einen Kommentar

Bitte nutze deinen echten Vornamen. Keine Firmen oder Produktnamen und kein Keyword-Spam.