Tuning König vom Bodensee

MINI UMBAUNeben der neuen Miss Tuning wurde 2017 natürlich auch wieder ein “Tuning König” auf der Tuning World Bodensee gewählt. Dieses Jahr gewann Mirko Tacchi mit seinem Mini Cooper im Look eines Hot Rods den ersten Platz.

Die im klassischen Oldtimer-Style gehaltenen „Selbstmördertüren” und die 20 Zoll großen Speichenräder, die weit aus der Karosserie herausreichen, kreieren einen Look wie bei Fahrzeugen aus den 1920er bis 1940er Jahren.

Das Dach des Siegerautos wurde mit tiefgelegten Säulen sowie angepassten Scheiben gechopt. (Foto: TUNING WORLD BODENSEE)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.