Verfolge Deinen Traum, egal was kommt! (sponsored post)

Nach deren Verbot im Jahre 393, finden die olympischen Spiele seit 1896 regelmäßig statt. Olympia – ein Begriff auf der ganzen Welt und jedem Kind bekannt, Synonym für höchste sportliche Ehrung und Anerkennung.

Nur die besten Sportler ihres Faches erhalten die Chance dabei zu sein. Und auch wenn man sagt: „Dabei sein ist alles!“, so will doch jeder einmal auf dem Treppchen stehen. Für alle gilt jedoch gleichermaßen: der Weg bis zur Teilnahme ist extrem hart, aber wenn du es wirklich willst – „Verfolge Deinen Traum. Egal was kommt!“

Ansporn und Unterstützung – nicht nur für die Top-Athleten sondern für jeden der einen Traum hat, bietet die Kampagne von Bridgestone. Die Marke ist offizieller, weltweiter Partner der Olympischen Spiele und der erste Reifenhersteller überhaupt, der die Olympische Bewegung als TOP-Partner unterstützt.

Einer der Protagonisten im Clip ist der bekannte und erfolgreiche deutsche Kunstturner Fabian Hambüchen. Als Olympiasieger kann er ein Lied davon singen, was es heißt zu kämpfen. Als Kind sagte er seiner Mutter, dass er ein Mal bei den olympischen Spielen dabei sein wolle. Mehr noch. Er wolle gewinnen!

Er war mehrfach dabei, gab sich trotz einiger Niederlagen und vieler gesundheitlicher Probleme nie auf. Bis ihm der Erfolg Recht gab.

Als Olympia-Sieger und Top Sportler ist Fabian Hambüchen neben Kristina Vogel (Bahnradsport) sowie Laura Ludwig und Kira Walkenhorst (Beachvolleyball) einer von vier Botschaftern für die Bridgestone Kampagne „Verfolge Deinen Traum. Egal was kommt!“.

Olympia verbindet die Menschen dieser Welt. Bridgestone tut das auch – auf andere Weise und mit eigenem Produkt. Jedoch mit dem gleichen Ziel. Bridgestone möchte jeden Einzelnen dazu ermutigen, seine Ziele zu verfolgen – egal was kommt! (sponsored post)

KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN:

Schreibe einen Kommentar

Bitte nutze deinen echten Vornamen. Keine Firmen oder Produktnamen und kein Keyword-Spam.