Ducati 1299 Panigale R Final Edition

Anzeige

Ducati 1299 Panigale R Final EditionWas für ein Bike: als Tribut an den legendären Zweizylinder in der Superbike World Championship bringen die Italiener die Ducati 1299 Panigale R Final Edition.

Mit ihrem 209PS Superquadro 1299 Motor, der im mit Rennkomponenten bestückten Panigale R Chassis steckt, ist der Ducati 1299 Panigale R Final Edition, bereits heute der Kultstatus sicher.

Ein wahrer Augenschmaus in drei Farben. Tricole – was sonst. Da werden nicht nur Bikerherzen höher schlagen. Auch so mancher Sammler, der mit Motorrädern fahrtechnisch gar nichts am Hut hat, würde dieses Motorrad sicher gerne in seiner Zweirad-Sammlung haben.

Die finale Ausgabe dieses prachtvollen Zweizylinders (sicher den immer strengeren Abgasvorschriften geschuldet), bringt es auf 209PS bei 11.000 Umdrehungen/min., der Motor arbeitet mit leichterer Kurbelwelle und Titanventilen.



Durch zahllose Gewichstersparnisse – wie etwa dem Akropovic-Auspuff aus Titan und bei diversen weiteren Teilen, kommt die 1299 Panigale R Final Edition auf ein sagenhaftes Trockengewicht von nur 179 kg.

Die Bosch Elektronik liefert Kurven-ABS, die “Ducati Wheelie Control EVO” (DWC EVO), “Ducati Traction Control EVO” (DTC EVO) und die “Engine Brake Control” (EBC). Diese Systeme sind verbunden und steuerbar über die Fahrmodi (Race, Sport und Wet).

Und die Zukunft bei Ducati? Gehört eindeutig den V4 Motoren. (Fotos: Ducati/np)

Anzeige

Könnte Dich auch interessieren:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.