IAA Elektroautos: Honda Urban EV Concept

IAA Elektroautos Honda Urban EV ConceptEin Highlight der Messe 2017 dürften sicher die IAA Elektroautos sein. Doch was bringt die Zukunft? Einen Honda Urban EV Concept etwa?

Der Honda Urban EV Concept hat etwas “Schnuckeliges”. Das kommt vermutlich auch daher, weil das Elektroauto um 100 mm kürzer ist als der Honda Jazz. Er sieht schlicht und modern, jedoch nicht unsportlich aus.

IAA Elektroautos – witziges Feature

Ein witziges Feature am Urban EV ist, dass sich an der Fahrzeugfront – zwischen den Scheinwerfern – interaktive Nachrichten in mehreren Sprachen anzeigen lassen, darunter “Grüße”, Hinweise für andere Verkehrsteilnehmer oder Ladestatusinformationen.

Nun ja. Bei manch einem Verkehrsteilnehmer sollte dieses “Gruß-Feature” besser abgeschaltet sein!

Zwar handelt es sich beim Urban EV noch um ein Konzeptauto – ein Detail hat er jedoch das künftig alle Elektroautos von Honda zieren soll: das Honda Emblem mit blauer Hintergrundbeleuchtung.

Ein- und Ausstieg erfolgen über die hinten angeschlagenen Fahrzeugtüren. Der elektrische Ladekabelanschluss befindet sich unter der Motorhaube.

Innenraum des Hondas Urban EV Concept

In Hondas Urban EV Concept finden vier Insassen Platz. Sitz- und Armlehnen verfügen über Holzverzierungen. Die Sicherheitsgurte für die Rückbank sind in der Sitzmitte befestigt, sodass der Gurt problemlos eingefahren werden kann, bevor der Insasse das Fahrzeug verlässt.

Die Armaturentafel verfügt über eine großflächige Anzeige, die sich bis hinter die Konsole und in die Türen erstreckt. Darauf sind Informationen zum Fahrzeug und zum Batteriestatus zu finden. Derweil fungieren die verlängerten Türbildschirme als Seitenspiegel, die über integrierte Digitalkamera-Displays verfügen.

Mir gefällt das “Boxen-Design” des Honda Konzept. Ich werden mir morgen den Kleinen auf der IAA 2017 einmal live anschauen und Bilder hier hochladen. (Fotos: Honda)

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.