PS4 Racer: Peugeot L750 R HYbrid Vision Gran Turismo

Peugeot L750 R HYbrid Vision Gran TurismoDie PS4 Zocker des Gran Turismo Sport Rennspiel erhalten mit dem Peugeot L750 R HYbrid Vision Gran Turismo einen neuen, rassigen Rennwagen.

Während der L500 R HYbrid Vision Gran Turismo, im Mai 2016 seine Premiere im Sony Konsolenspiel Gran Turismo feierte, steht nun mit dem mit dem Peugeot L750 R HYbrid Vision Gran Turismo ein neuer, noch heißerer Rennwagen den Gamern zur Verfügung.

750PS Systemleistung für den Peugeot L750 R HYbrid Vision Gran Turismo

Peugeot L750 R HYbrid Vision Gran TurismoDer Verbrennungsmotor des Peugeot L750 R HYbrid Vision Gran Turismo leistet 580 PS und eine maximale Drehzahl von 10.000 U/min. Ein Elektroantrieb mit 170 PS steht dem Verbrennungsmotor zu Seite. Das Ergebnis ist eine Systemleistung von 750 PS.

Der Elektroantrieb wird durch eine flüssiggekühlte Lithium-Ionen-Batterie versorgt. Das sequentielle Siebengang-Getriebe gehört zu den neuesten Motorsport-Entwicklungen. Der gesamte Antrieb ist an der Hinterachse platziert.

Der Peugeot L750 R HYbrid Vision Gran Turismo Rennwagen hat eine hydraulische Zweikreis-Bremsanlage, vier belüftete Karbon-Bremsscheiben, eine variable Federung mit Anpassung der Karosseriehöhe an die Geschwindigkeit und Magnesium-Felgen.

Mit 825 kg Gewicht sprintet der L750 R HYbrid Vision Gran Turismo von 0 auf 100 km/h in 2,4 Sekunden. Er ist 175 kg leichter als der Peugeot L500 R HYbrid Vision Gran Turismo.

Egal, für welche Version der Zocker sich entscheidet – beide Rennwagen sind für das Videospiel Gran Turismo Sport mit seinen 17 Rennstrecken und den unterschiedlichen Streckenführungen wie geschaffen. (Grafiken: Peugeot)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.