EICMA 2017: Honda CB4 Interceptor-Studie

Anzeige

EICMA 2017: Honda CB4 Interceptor-Studie

Auf der EICMA 2017 zeigt der japanische Hersteller seine Honda CB4 Interceptor-Studie. Die Studie verbindet Eleganz und Sportlichkeit und lässt gleichzeitig Raum für Technologien mit futuristischem Touch, die mit ins Design integriert sind.

So verfügt die Front der Studie über eine Vorrichtung, die aus Fahrtwind Energie gewinnt und für den Betrieb des Touchscreens im Cockpit verwendet wird.

Der Bildschirm wiederum verfügt über eine Internet-Anbindung, damit der Fahrer dem Straßenverlauf über digitale Karten besser folgen, etliche nützliche elektronische Geräte anschließen oder bei Bedarf Notrufe absetzen kann.

Bevor sich jemand über “Firlefanz den kein Mensch braucht” aufregt – Hallo – die Honda CB4 Interceptor-Studie ist nur eine – genau… (Fotos: Honda)

Anzeige

Könnte Dich auch interessieren:

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.