Ready to race – Ferrari FXX-K Evo

Anzeige

Der Ferrari FXX-K Evo was für ein Rasierapparat für die Rennstrecke. Nicht nur pfeilschnell, sondern auch bildschön in den Augen eines Automobil-Fans. Befeuert von einem 6.3-Liter V12 Motor ist der Ferrari FXX-K Evo demnächst im National Exhibition Centre (NEC) Birmingham, vom 11. bis 14. Januar 2018 zu sehen.

Ferrari FXX-K Evo Heck

Gegenüber seinem Vorgänger, wurde im und am Ferrari FXX-K Evo wesentlich mehr vom ultraleichten Werkstoff Carbon verbaut. Seine Leistung? Eigentlich Nebensache. Aber der V12 soll laut Ferrari über 1000PS leisten. (Foto: Ferrari/np)


Könnte Dich auch interessieren:

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.