BMW 8er Coupé

BMW 8er Coupé im Test

Die Bayern haben ihr neues BMW 8er Coupé derzeit auf dem Hochgeschwindigkeits-Testgelände im italienischen Aprilia im Test. Schließlich ist die Einführung des Luxus-Sportwagens noch für 2018 geplant. Die Testfahrten erfolgen mit einem stark getarnten Prototyp, der dennoch die sportwagen-typischen Proportionen des neuen 8er Coupé deutlich erkennen lässt.

BMW 8er CoupéDas nahe Rom gelegene Areal bietet vor allem mit seiner rund vier Kilometer langen Ovalbahn einschließlich Steilkurven perfekte Bedingungen für echte Hochgeschwindigkeits-Tests.

Darüber hinaus werden Beschleunigungs-, Brems- und Lenkungsverhalten des neuen Sportwagens auf Kreisbahnen, Slalomstrecken sowie auf unterschiedlichen Fahrbahnbelägen analysiert.

Was man so hört, liefert das neue BMW 8er Coupé erstklassige Werte ab. Der Markteinführung für 2018 sollte also nichts im Wege stehen. (Fotos: BMW)

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.