Skoda Superb

Der wohl teuerste Skoda ever: Gepanzerter Skoda Superb

Skoda UK hat gerade einen gepanzerten Superb vorgestellt. Das Auto ist „bulletproof“ und entspricht den PAS 300 Richtlinien für gepanzerte Zivilfahrzeuge. Das Auto basiert auf dem normalen 2.0-Liter TDI mit 190PS und kostet umgerechnet ca. 120.000.-€.

Nicht schlecht für einen Skoda. Aber er kann ja auch einiges – aushalten. So wurde u.a. die Fahrgastzelle gesichert (Panzerglas) gegen ballistische Einschüsse und der Fahrzeugboden gegen Detonationen / Sprengstoff abgesichert.

Das der Skoda Superb durch die Panzerung deutlich schwerer wurde, musste auch das Fahrwerk und die Bremsen überarbeitet werden, um den Anforderungen aufgrund des höheren Gewichtes zu entsprechen.

Der gepanzerte Superb rollt auf Reifen, die auch ohne Luft (nach Einschuss) weiterfahren können. Außerdem wurde ein Alarmsystem mit Sirene und Warnlicht verbaut.

Bei diesem gepanzerten Skoda Superb dürfte es sich um den wohl teuersten Skoda ever handeln. (Foto/Video: Skoda/np)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.