Jaguar Rennboot Jaguar Vector V20E

MUSTHAVE: elektrisches Jaguar Rennboot

Nicht nur zu Lande sind die englischen Raubkatzen gefürchtete Jäger auf der Autobahn. Das neue elektrische Jaguar Rennboot Jaguar Vector V20E macht sie auch im Wasser alle nass. Jaguar Vector Racing hat mit einem batterieelektrisch angetriebenen Rennboot neue Welt- und nationale Geschwindigkeitrekorde aufgestellt.

Auf dem berühmten Kurs Coniston Water im nordenglischen Lake District erreichte das Jaguar Rennboot im Mittel aus beiden Richtungen eine Geschwindigkeit von 142,573 km/h – knapp 20 km/h schneller als der bisherige Rekordhalter.

Das Elektrorennboot ist eine Gemeinschaftskonstruktion von Jaguar Vector und dem Technologiepartner von Jaguar Racing, Williams Advanced Engineering.

Am Steuer des V20E saß Jaguar-Vector-Mitbegründer und technischer Leiter Peter Dredge. Seit Oktober 2017 ist Jaguar exklusiver Titelpartner von Vector; gemeinsam will man nun in den nächsten 18 Monaten auf die Jagd nach weiteren Welt- und nationalen Rekorden mit dem Jaguar Rennboot gehen.

Wer also schon alles hat – neben einem Jaguar für die Straße – der könnte sich als MUSTHAVE zur englischen Sportwagen Marke noch dieses Wasserfahrzeug zulegen. (we/ampnet/jri)(Foto: Jaguar)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.