Wohnmobil kaufen oder mieten

Wohnmobil Reisemobil

Wohnmobil Reisemobil. Foto: © B. Wylezich – Fotolia.com

Es gibt einige Gründe die für einen Kauf eines Wohnmobils oder Caravans sprechen. Wie so oft im Leben, gibt es aber auch einige dagegen. Eine kleine Entscheidungshilfe könnten folgende Tipps bieten:

Wohnmobil mieten
Wer sich nicht sicher ist, ob er ein Wohnmobil gleich kaufen oder doch lieber zunächst einmal mieten soll, sollte auf Nummer sicher gehen und versuchen, sich ein Reisemobil „probeweise“ 1 Tag beim Händler/Vermieter auszuleihen/zu mieten. Oft geht das und der Vermieter gibt auch noch Tipps zur Einrichtung. Oft weiß man schon nach kürzester Zeit, ob diese Art des Urlaubens die Richtige ist!

Tipp: Mietet ein Wohnmobil nach Möglichkeit in der Nebensaison. Die Preisunterschiede sind oft heftig.

So könnt Ihr in der Hauptsaison z.B. für ein Alkoven Wohnmobil (mit festem Doppelbett über dem Fahrerhaus, 4 Schlaf- und 4 Sitzplätze) mit Mietkosten i.Hv. 120.-€ am Tag rechnen. In der Nebensaison kostet der mobile Spaß vielleicht nur 70.- Euro/Tag. Dazu kommt meist eine Servicepauschale (Endreinigung) um die 100.- Euro.

Tipp: Für eine 4-köpfige Familie empfiehlt sich o.a. Alkoven-Wohnmobil mit Dusche, WC und genügend Stauraum.

Wohnmobil kaufen
Das o.a. Wohnmobil gibt es neu ab ca. 40.000.- Euro. Als Alltagsauto eignet es sich auch nicht, ein „normales“ Auto braucht ihr also schon noch. Wer will denn mit seinem Wohnmobil in die Stadt ins Büro fahren?! Rechnet man dann noch den Wertverlust von etwa 5.000.- Euro pro Jahr ein, kann man sich schon die Frage stellen, ob der Kauf solch eines neuen Gefährts lohnt. Nun, bei einem einmaligen 2-Wochenurlaub ganz sicher nicht, aber wer mehrmals im Jahr unregelmäßig und spontan einmal weg will, für den lohnt sich der Kauf evtl.

Tipp: Es ist wie beim Autokauf. Kauft am besten ein Modell das kurz vor Auslauf/Ablösung durch ein Neues steht. Hier winken saftige Nachlässe. Und kommt  nie im Sommer zu einem Händler mit den Worten: „Tach, wir suchen ein Reisemobil für unseren Urlaub. Morgen soll’s losgehen!“ Dann muss die Geldbörse schon sehr flexibel sein. Oder besucht diverse Caravan und Reisemobile Events. Hier gibt es oftmals saftige Rabatte.

Natürlich könnt Ihr auch ein gebrauchtes Wohnmobil kaufen.