Tag: Elektroautos

Elektrische Wuchtbrumme: 2014 Cadillac ELR

2014 Cadillac ELRDie Amis haben’s gut. Denn wer zu den Ersten gehört, die sich den neuen durchaus appetitlichen, “obwohl” elektrisch betriebenen 2014 Cadillac ELR kaufen, erhält zum Kauf des Autos eine 240-Volt Home Schnell-Ladestation samt Montage dazu. Soweit ich weiß, bietet Cadillac in USA den 2014 Cadillac ELR nur per Leasing an. 39 Monate a 699.- Dollar sind fällig plus eine Gebühr i.H.v. 5.999.- Dollar nach Vertragsabschluß. (Foto: Cadillac/NpUSA)

mehr...

AUTO BILD: BMW hält beim Strom die Hand auf

Bei BMW kann die Fahrt mit einem Elektroauto teurer sein als mit einem Diesel-Modell. Das berichtet AUTO BILD in der am Freitag erscheinenden Ausgabe (Heft 4). BMW hat zur Markteinführung des E-Modells i3 deutschlandweit etwa 1.000 ChargeNow-Ladestationen aufgestellt. Die Preise, die der Münchner Automobilhersteller an seinen Stromtankstellen verlangt, sind allerdings recht happig, so Auto Bild. mehr…

mehr...

Alternative Antriebe: Wege deutscher Hersteller trennen sich

Elektro, Brennstoffzelle, Downsizing: Um konkurrenzfähig zu bleiben, müssen die deutschen Premium-Hersteller künftig stärker auf alternative Antriebe setzen. Audi muss dabei aufpassen, nicht abgehängt zu werden: kein Elektro-Auto in der Palette, erst 2016 kommen einige Plug-in-Hybrid-Modelle auf den Markt. Wie AUTO BILD (Heft 2) berichtet, arbeiten die Ingolstädter allerdings an einem Modell, das dem E-Vorreiter Tesla Konkurrenz machen soll: Der Q8, Audis erstes reines Elektrofahrzeug, geht jedoch frühestens 2017 in Serie. mehr…

mehr...

Winter – Elektroautos am Rand der Nutzbarkeit

Der Winter bringt Elektroautos an den Rand der Nutzbarkeit, schreibt Auto Bild. Das ist das ernüchternde Ergebnis des AUTO BILD Kältetests von fünf E-Modellen. Bei winterlichen Bedingungen mussten sich der BMW i3, Tesla Model S, Nissan Leaf, Renault Zoe und Mitsubishi i­MiEV in sieben Disziplinen beweisen: Bremsen, Traktion, Handling, Heizen, Reichweite, Sicherheitsausstattung und Preis. mehr…

mehr...

Die Idee: Ladestationen für E-Autos in Parkhäusern

Wenn die Politik zwar nach Elektroautos schreit, aber NICHTS für deren Verbreitung/Unterstützung tut, müssen neue Ideen her, will man das Ziel der Massenverbreitung von elektrisch betriebenen Fahrzeugen nicht gleich wieder beerdigen. Wie wäre es denn zum Beispiel, wenn Parkhäuser oder Tiefgaragen mit Ladestationen ausgestattet wären. Meine Idee: zunächst in jeder Parkhaus-Ebene eine Ladestation. mehr…

mehr...

Mercedes S 500 leiser als ein Elektroauto

Zwei Überraschungen – wer hätte das gedacht? Flüsternder Motor, sorgfältig gedämmte Karosserie, doppelte Seitenscheiben: Kein Auto ist im Innenraum leiser als der Mercedes S 500 (Überraschung Nr.1 – Verbrennungsmotor Fahrzeug leiser als E-Auto). In einem Geräuschtest von AUTO BILD belegte die Luxuslimousine den ersten Platz vor dem Rolls-Royce Ghost. Dritter ist der Bentley Mulsanne, gefolgt vom Audi A3 (Überraschung Nr. 2).  mehr…

mehr...