Corvette Rueckruf

Anzeige

Chevrolet ruft fast 31 000 Corvette zurück

Chevrolet muss weltweit 30 793 Fahrzeuge der Baureihe Corvette in die Werkstätten zurück rufen. Wie die Online-Ausgabe von “Auto-Motor und Sport” heute meldet, kann sich bei Modellen aus dem Produktionszeitraum 2005 und 2006 das herausnehmbare Dach aus der Klebeverbindung zwischen Dachteil und Magnesiumrahmen lösen.
Der deutsche Importeur war heute für eine Stellungnahme nicht zu erreichen. AMS berichtet jedoch, dass es auch für die in Deutschland zugelassenen Fahrzeuge einen Rückruf geben werde. (autoreporter.net)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.