VW Multivan Rueckruf

Anzeige

Foto:autoreporter

Volkswagen ruft 18 500 Multivan zurück

Volkswagen ruft im Rahmen einer Serviceaktion 18 500 Fahrzeuge der Baureihe T5 Multivan zurück. Bei den Transportern kann es zu einem Mangel an der Handbremse kommen, weil die Sperre der Feststellbremse nicht richtig einrastet. Als Folge kann sich die Handbremse lösen. Betroffen seien Fahrzeuge aus dem Produktionszeitraum bis zum 8. Juni 2004.

Bei der kostenlosen Serviceaktion werden die betroffenen Fahrzeuge überprüft. Volkswagen zufolge wurden die Halter bereits angeschrieben. (Quelle:autoreporter.net)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.