Hyundai teurer

Anzeige

Hyundai hebt zum 1. April die Preise an

Zum 1. April 2007 nimmt Hyundai Deutschland für die Modelle Atos, Getz, Accent, Sonata, Santa Fe und den Transporter H-1 eine Preiserhöhung zwischen 100 (Accent 3-Türer und Getz 5-Türer als Benziner) und 500 Euro (Santa Fe und die Sonata-Modelle 3.3 V6 und 2.0 CRDi) vor. Das Unternehmen begründete die Preisanpassung mit erhöhten Kosten im Produktions- und Logistikbereich.

Den Einstieg in das Hyundai-Modellprogramm markiert der Atos mit einer unverbindlichen Preisempfehlung ab 9260 Euro (bisher: 9140 Euro), die Spitze bildet die Business-Limousine Grandeur (ab 38 790 Euro), die preislich unverändert bleibt. Die Preise für das dreitürige Modell Getz 1.1 und die Modellreihen Matrix, Grandeur, Coupé, Trajet, Tucson und Terracan bleiben ebenso unverändert wie sämtliche Preise der Zusatzausstattung. (autodino/autoreporter) (ar/os)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.