Mazda3 mit neuem Diesel

Anzeige

Mazda3: Neuer Diesel sorgt für Schwung

Mazda hat in Leipzig als Deutschlandpremiere einen neuen Motor für den Golf-Gegner 3 präsentiert. Der 2,0-Liter-Common-Rail-Turbodiesel erreicht sein maximales Drehmoment von 360 Nm bei lediglich 2000 U/min und leistet 105 kW/143 PS bei 3500 U/min. Der Verbrauch soll bei 6,0 Litern Diesel liegen.

Der Turbolader mit variabler Schaufelgeometrie stellt über ein weites Drehzahlband hohen “Durchzug” bereit. Schon ab 1500 Umdrehungen ist ein Großteil des Drehmoments aktiv. Gute Beschleunigung und ein stets sauberes Ansprechverhalten stellt die Hochdruck-Common-Rail-Einspritzanlage sicher. Mazda rüstet den Motor ab Werk mit einem wartungsfreien Dieselpartikel-Filter aus. (ar/os)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.