Citroen Recall

Anzeige

Citroen ruft 2255 Autos in die Werkstatt

Citroen ruft in Deutschland 2255 Fahrzeuge der Baureihen C2, C3, C4, Xsara Picasso und Berlingo zu einer Serviceaktion in die Werkstätten zurück. Wie ein Sprecher auf Anfrage sagte, kann es bei den Modellen wegen eines defekten Kühlflüssigkeitstemperaturfühlers zu Fehlfunktionen des Motors kommen. Es handele sich um Fahrzeuge mit Benzinmotoren mit den Codes ET3, ET5 und JT4 aus “jüngster Produktion”.

Citroen schreibt die Halter an und bittet sie in die Werkstätten. Dort wird der Kühlflüssigkeitstemperaturfühler überprüft und bei Bedarf ausgetauscht. (ar/os)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.