Robert Kubica beim Kanada Grand Prix

Anzeige

Mein Gott!

Hier nochmals Bilder dieses schrecklichen Unfalls vom Kanada Grand Prix aus belgischer Sicht…
Es sah schlimmer aus, als es ist. Kubica habe “nur” eine Hirnerschütterung und …

…einige Prellungen, so heißt es.

Vermutlich war das sogenannte „HANS“-System, seine Lebensversicherung. Der „Hals-und-Nacken-Schutz“ ist eine Art Verbindung mittels Bügel zwischen Helm und Schultern und soll verhindern, dass es den Kopf bei einem Unfall zu sehr verreist und somit dafür sorgen, dass es infolge dessen zu keinem Genickbruch kommt…

Böse Bilder…
(we)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.