Audi A4 Avant Edition

Anzeige

Audi A4 Avant Edition setzt individuelle Akzente

Die exklusiven Ausstattungen für den Audi A4 Avant lassen sich ab sofort zu einem preislich attraktiven Paket schnüren. Die Ausstattung Edition bietet gegenüber der Einzelbestellung einen Preisvorteil von bis zu 70 Prozent. Mit ihm können Käufer innen und außen individuelle Akzente setzen.

Der A4 Avant Edition hat einen hochglänzenden schwarzen Kühlergrill und eine schwarze Diffusorblende. Im Kontrast dazu stehen weiße Blinkleuchten vorne. Als Metallic-Lackierungen stehen Daytonagrau oder Meteorgrau Perleffekt zur Wahl. Ein Blickfang sind in der Seitenansicht die 17-Zoll-Aluminium-Gussräder im 9-Y-Speichen-Design. Das Sportfahrwerk mit der um 20 mm abgesenkten Trimmlage sorgt für einen zusätzlichen optischen Akzent und natürlich eine hervorragende Fahrdynamik.
Das Fahrwerk ist 20 Millimeter tiefer gelegt und rollt auf 17-Zoll-Aluminium-Gussrädern im 9-Y-Speichen-Design.

Im Innenraum sorgen Sportsitze mit elektrischer Lendenwirbelstütze für eine hervorragende Ergonomie. Der Dachhimmel des A4 Avant Edition ist ebenfalls schwarz gehalten und unterstreicht mit den Dekoreinlagen in Silber sowie Fußmatten mit Nubuk-Leder aus dem Exclusive-Programm die Hochwertigkeit des gesamten Interieurs. Zusätzliche Highlights sind die Bedienelemente in Leder sowie das Sportlederlenkrad, jeweils mit silbernen Nähten.

Lieferbar ist der A4 Avant Edition ab 1200 Euro Aufpreis für alle Motorvarianten. Die Ausstattung lässt sich außerdem mit den Business-Pakten kombinieren. (ar/jri)(autoreporter)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.