Neuer 1.4 TSI Motor für Seat Altea, Altea XL und Leon

Anzeige


Seat Altea, Altea XL und Leon foto:autodino/seat

SEAT erweitert Motorenpalette und bringt neues Navi

Mit einem 92 kW/125 PS starken 1.4 TSI erweitert SEAT das Motorenangebot für Altea, Altea XL und Leon. Das neue Aggregat kombiniert Direkteinspritzung mit Turboaufladung. Der Gesamtverbrauch soll 6,4 Liter auf 100 Km betragen einer CO2-Emission von 155 g/km entsprechen.

In allen drei Modellen ermöglicht der neue Motor sowohl sportliches wie auch schaltfaules Fahren: Das maximale Drehmoment von 200 Newtonmeter steht bereits bei 1.500 U/min zur Verfügung und bleibt bis 4.000 U/min konstant. Die Maximalleistung wird bei 5.000 U/min erreicht.


Seat Altea, Altea XL und Leon mit neuem navi foto:autodino/seat

Seat Altea, Altea XL und Leon foto:autodino/seat

Zu den interessantesten technischen Neuerungen dieses Motors zählt der Ladeluftkühler, der mit Wasser- anstatt Luftkühlung arbeitet. Dieses System ermöglicht eine Integration in den Ansaugtrakt, schafft Platz im Motorraum und erhöht zudem die Effizienz des Aggregats. Auch der Turbolader wurde neu entwickelt: Dank geringerer Massenträgheit bringt er in Verbindung mit der neuen elektronischen Steuerung bereits bei niedrigen Motor-Drehzahlen eine bessere Ladeleistung. Die maximale Drehzahl beträgt 220.000 U/min, der maximale Ladedruck liegt bei 1,8 bar.

(we)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.