Auto Sondermodelle: Nissan bietet den Note als Sondermodell “Movie Park Edition” an

Anzeige

Nissan bietet den Note als Sondermodell „Movie Park Edition“ an

Exklusiv bei den Händlern in Nordrhein-Westfalen bietet Nissan den Note als Sondermodell „Movie Park Edition“ an. Ein portables Navigationsgerät von VDO Dayton ergänzt die auf der Acenta-Variante aufbauende Ausstattung im kompakten Familienwagen. Die unverbindliche Preisempfehlung des Autos liegt bei 16 999 Euro. Bei einer Sonderzahlung von 4649 Euro kann das Sondernmdell bei einer Laufleistung von jährlich 10 000 Kilometern auch für 99 Euro im Monat (Laufzeit drei Jahre) geleast werden…

Der Note Movie Park Edition hat einen 1,4-Lizter-Benzinmotor mit einer Leistung von 65 KW / 88 PS. Den Durchschnittsverbrauch gibt Nissan mit 6,3 Liter auf 100 Kilometer an. Das Navigationssystem bietet Kartenmaterial für ganz Europa. Auf dem 4,3 Zoll großen Touchscreen-Bildschirm lassen sich neben der Routeninformationen unter anderem auch TV-Sender oder Teletext-Seiten anzeigen.
Das Auto Sondermodell entspringt der Kooperation zwischen Nissan und dem Movie Park in Bottrop-Kirchhellen. Nissan nutzt die Zusammenarbeit für Veranstaltungen im Freizeitpark während der Saison 2008. (ar/jri)(autoreporter)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.