Fiat übernimmt bis zu 3250 Euro Kraftstoffkosten

Anzeige

Fiat übernimmt bis zu 3250 Euro Kraftstoffkosten

Fiat übernimmt vom 1. Juli bis 30. September 2008 beim Kauf eines Neuwagens Kraftstoffkosten in Höhe von bis zu 3200 Euro. Der Betrag wird bei Fahrzeugauslieferung vom Händler ausgezahlt und variiert je nach Modell. Die Sonderzahlungen liegen zwischen 1750 Euro beim Panda bzw. 1850 Euro beim Grande Punto und 3000 Euro für den Bravo bzw. 3250 Euro für den Croma. Dies entspricht im Fall des Croma und Bravo Fahrstrecken von 30 000 Kilometern und 20 000 Kilometern bei allen übrigen Modellen…

Die Kalkulationen basieren auf dem jeweils kombinierten Durchschnittsverbrauch der Motorenpalette des gewählten Fahrzeuges und einem angenommenen Kraftstoffpreis von 1,60 Euro pro Liter. Das Programm gilt für die genannten Modelle mit Benzin- oder Dieselmotoren und richtet sich an Privatkunden. (ar/jri)(auto-reporter.net)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.