Suzuki Swift durchbricht 1-Million-Produktionsmarke

Anzeige

Suzuki Swift. Foto: Auto-Reporter/Suzuki

Suzuki Swift durchbricht 1-Million-Produktionsmarke

Suzuki hat mehr als eine Millionen Fahrzeuge des Modells Swift gebaut. Im September 2004 lief in Japan der erste Swift der neuen Generation vom Band. 361 676 Einheiten des Kleinwagens wurden bislang in Japan gefertigt, 306 852 Stück in Ungarn, 241 348 Swift in Indien und 92 893 in China, Indonesien und Malaysia produziert. Verkauft wird der Stadtflitzer gegenwärtig in 115 Ländern…

Der Swift wurde konsequent für den europäischen Markt entwickelt – ausführliche Testfahrten auf deutschen Autobahnen, englischem Kopfsteinpflaster und italienischen Serpentinen eingeschlossen. (ar/nic)(auto-reporter.net)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.