Autotests: Chevrolet Aveo 1.2 LS im Test

Anzeige

ami zwerg. Aveo Fünftürer Foto: djd/Interpress/Chevrolet

Chevrolet Aveo 1.2 LS im Test

Autohersteller Chevrolet setzt mit dem knapp über 4,3 Meter langen neuen Aveo auch in der bei uns beliebten Welt der Kleinwagen wieder auf ein ganz besonders gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Die neue Kleinwagen-Limousine steht seit dem 11. April zuerst als Fünftürer ab 11.090 Euro in den Ausstellungsräumen der deutschen Chevrolet-Händler. Seit Juni folgt dann der Dreitürer mit einem sehr attraktiven Einstiegspreis von 9.990 Euro. Diese für ihre Klasse erfreulich geräumige Aveo-Variante kommt als 1,2 Liter Vierzylinder (84 PS) und als 1,4 Liter LT mit 101 PS…

Ein ähnliches Bild beim Fünftürer. Ihn bietet Chevrolet, ebenfalls mit der gleichen Motorisierung, ab 11.090 Euro an. Auch er soll seine neuen Besitzer mit niedrigen Unterhaltskosten und Verbrauchswerten verwöhnen. Die 1,2-Liter LS-Variante startet bei 12.090 Euro, mit Klimaanlage kostet der Wagen 13.090 Euro, als 1,4 Liter LT sind 13.890 Euro fällig, für die gleichstarke Variante mit 4-Stufen Automatik 1.100 Euro mehr. Die Nachrüstung auf Autogas kostet 2.350 Euro.

Sparsamer Fünftürer
Die 84 PS im Basismodell sind völlig ausreichend für den Einsatz privat wie beruflich. Und wer einmal längere Strecken fahren will oder muss, kann auf Autobahnen mit einer Höchstgeschwindigkeit von 170 Stundenkilometern gut leben. Wer den Motor nicht ständig unter Volllast fährt, der kommt auch mit gut sechs Litern klar. Im Test notierten wir am Ende 6,6 Liter. Die Lenkung war präzise und gab eine ordentliche Rückmeldung vom jeweiligen Straßenzustand. Dazu passte der kleine Wendekreis von 10 Metern. Der lange Radstand von insgesamt 248 Zentimetern garantierte den Passagieren innen ein beachtliches Platzangebot. Da ließ es sich auch auf den Fondsitzen recht bequem auf langen Strecken reisen. Gutes gibt es ebenfalls vom Laderaum zu berichten. Der Kofferraum fasst im Normalzustand 220 Liter, durch das einfache Umlegen der teilbaren Rücksitzlehne lässt sich das Fassungsvermögen auf knapp 1.000 Liter erweitern. Modern und komplett präsentierte sich das Armaturenbrett mit vier chromgefassten Rundinstrumenten und einer voll integrierten Audioeinheit.


Aveo Fünftürer Foto: djd/Interpress/Chevrolet

Anzeige

Gut bestückt
Serienmäßig darf sich der neue Besitzer bereits in der Basis-Ausstattung neben ABS und je zwei Airbags für Fahrer wie Beifahrer, auch über einen höhenverstellbaren Fahrersitz, ein CD-Radio mit MP3-Player oder elektrische Fensterheber vorne freuen. Noch umfangreicher ausgestattet ist die LT-Version. Dort sind unter anderem elektrische Fensterheber hinten, Audio-Fernbedienung am Lederlenkrad und eine Klimaautomatik enthalten.
Fazit: Der Chevrolet Aveo sieht gut aus und bietet trotz kompakter Aussenmaße den Passagieren innen erstaunlich viel Platz. Auch der sparsame Umgang mit teurem Kraftstoff, die Serienausstattung und ein niedriges Preisniveau sind in der heutigen Zeit wichtige Pluspunkte.

Technische Daten

Modell: Chevrolet Aveo 1.2 LS
Getriebe: Fünfgang
Antrieb: Frontantrieb
Motor: Vierzylinder (Euro 4)
Hubraum: 1.206 ccm
Leistung: 62 kW/84 PS
Drehmoment: 114 Nm (3.800 U/min)
CO2-Emission: 170 g/km
0-100 km/h: 12,7 Sekunden
Höchsttempo: 170 km/h
Testverbrauch: 6,6 Liter Super
Tankinhalt: 45 Liter
Kofferraum: 220 bis 980 Liter
Preis Fünftürer: ab 12.090 Euro
Internet-Infos: www.chevrolet.de
Serienausstattung (Auswahl): ABS mit EBV, Airbag auf Fahrer- und Beifahrerseite, Isofix, elektr. Fensterheber vorn, 5 Kopfstützen, Fahrersitz höhenverstellbar, CD-Radio mit MP3-Player und 4 Lautsprechern, Dachantenne, Alarmanlage, Colorglas, Bordcomputer, Funk-Zentralverriegelung.

Unser Testurteil

Das gefiel besonders:
+ attraktive Preise
+ sparsame Motorisierung
+ gute Übersicht im Cockpit
+ großer Laderaum
+ leichte Handhabung
+ ordentliches Platzangebot

Verbesserungsbedürftig:
– ESP nicht serienmäßig
– 30/50 km/h-Markierung
– Dieselmotorisierung fehlt
– keine Kopfairbags lieferbar

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.