Chrysler will in USA Autos fast “verschenken”

Anzeige

Chrysler mit Not Notfallplan

In USA, dort wo die Autos sowieso schon fast um die Hälfte billiger als bei uns sind, plant Chrysler “Employee Pricing Plus Plus” anzubieten.
Der mehr als angeschlagene Autobauer (na Daimler, deine Restaktien wirst du nicht mehr los), will ALLEN Kunden die reduzierten Mitarbeiterpreise anbieten und diese Preise dann nochmals um 6.000 Dollar senken!!! Dies betrifft alle 2008 und 2009 Chrysler, Jeep und Dodge Fahrzeuge. Und damit es nicht nur bei einem Plan bleibt, hat Chrysler auch schon eine Pressemitteilung zu dieser Aktion veröffentlicht.

Auf unsere Preisverhältnisse übertragen hieße das, das uns ab Morgen die Autos zum halben Preis verkauft werden!!!
Brauchen wir nicht, wir haben ja die Abwrackprämie und preisreduzierte Fußmatten für hartnäckig verhandelnde Käufer…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.