Auto Sondermodelle: Volkswagen bringt Eos GT Sport

Volkswagen Eos GT Sport. Foto: Auto-Reporter/Volkswagen

Volkswagen bringt Eos GT Sport

Volkswagen hat ab sofort den Eos GT Sport im Programm. Das Sondermodell verfügt serienmäßig über 18-Zoll-Rädern, einem tiefer gelegten Sportfahrwerk und einem schwarz lackierten Dach. Zur Ausstattung des Eos GT Sport gehören neben den 18-Zoll-Leichtmetallrädern „Samarkand“ in der Farbe Sterlingsilber, die verchromten Kühlergrilllamellen, LED-Rückleuchten in Kirschrot, abgedunkelte Scheinwerfer sowie ein schwarz lackiertes Dach mit abgedunkelter Heckscheibe, die die sportlich elegante Erscheinung des „365-Tage-im-Jahr-Cabriolet“ unterstreichen…

Anzeige

Die Pedale sind in Alu-Optik hinzukommen beheizbare Vordersitze in Leder/ Alcantara sowie ein Drei-Speichen-Lederlenkrad mit grauen Ziernähten. Zum Ausstattungsumfang gehören zudem die Klimaanlage „Climatronic“, das Radiosystem RCD 510 mit internem CD-Wechsler für sechs CDs sowie der Parkpilot.

Anzeige

Für den Antrieb des Eos GT Sport sorgen vier Benziner, die zwischen 90 kW / 122 PS und 191 kW / 260 PS leisten, sowie ein Dieselmotor mit 103 kW / 140 PS inklusive serienmäßigem Dieselpartikelfilter. Die Preise für den Eos GT Sport beginnen bei 33 075 Euro für den 90 kW / 122 PS starken Benziner und sichern dem Kunden einen Preisvorteil von bis zu 1580 Euro gegenüber einem vergleichbar ausgestatteten Serienfahrzeug. (ar/nic)(auto-reporter.net)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.