Subaru startet mit einem Impreza WRX STI beim 24-Stunden-Rennen Nürburgring


impreza startet aufm ring. foto: autodino/subaru

24-Stunden-Rennen Nürburgring
Subaru startet mit einem Impreza WRX STI

Subaru Tecnica International, die Motorsport-Tochter von Fuji Heavy Industries (FHI), Hersteller von Subaru-Fahrzeugen, wird mit einem Subaru Impreza WRX STI beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring teilnehmen (21.-24. Mai 2009).
Unter der Bewerbung Subaru Tecnica International starten die Fahrer Kazuo Shimizu, Toshihiro Yoshida, Naoki Hattori und Koji Matsuda mit einem Subaru Impreza WRX STI, der über einen 2-Liter-Vierzylinder-Boxermotor und permanenten Allradantrieb verfügt. Team-Direktor ist Hideharu Tatsumi. Der Werks-Subaru startet mit der Teilnehmer-Nummer 86 und fährt in einer der stärksten Klassen SP3, in der bis heute 31 Fahrzeuge gemeldet sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.