GTI-Motor mit 10PS mehr auch für Scirocco und Eos bestellbar

mehr leistung – weniger verbrauch. foto: autodino/vw

2.0 TSI-Aggregat auf 155 kW / 210 PS leistungsgesteigert

Der bereits aus dem Golf GTI bekannte TSI-Motor mit 2.0 Liter Hubraum und 155 kW / 210 PS ist ab sofort auch für den Scirocco und Eos verfügbar. Größter Vorteil des Aggregats, das den bisherigen Spitzenmotor – den 2.0 TSI (147 kW / 200 PS) – ersetzt, ist die Reduzierung des Verbrauchs von bis zu neun Prozent. Der Motor erfüllt die Abgasnorm EU5 und verbraucht laut VW lediglich 7,4 Liter auf 100 Kilometern (Eos: 7,2 Liter / 100 km). Damit wurde bei gesteigerter Leistung der Verbrauch gesenkt:…

Für den Scirocco beträgt die Benzineinsparung bis zu fünf Prozent, im Eos ist die Reduzierung noch deutlicher: bis zu neun Prozent. In beiden Fahrzeugen liegt das Drehmoment von 280 Newtonmetern zwischen 1.700 und 5.000 Umdrehungen pro Minute an. Den Sprint von 0 bis 100 km/h absolviert der Scirocco in 6,9 Sekunden, der Eos benötigt 7,8 Sekunden.

In beiden Fahrzeugen kann zwischen dem serienmäßigen Sechs-Gang-Schaltgetriebe und dem optional erhältlichen 6-Gang-Doppelkupplungs-getriebe DSG gewählt werden. Die Preise für diese Motorisierungen beginnen im Scirocco bei 26.050 Euro, für den Eos bei 31.975 Euro. (we)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.