Wie soll ein Elektroauto klingen? Soundproblem!

Anzeige

[youtube H1CzoqEyACQ]

Wenn Stille zum Problem wird, oder: Welchen Sound nehmen wir heute fürs Auto?

Wer hätte je gedacht, das Geräuschlosigkeit einmal Probleme bereiten kann?! Nämlich im Straßenverkehr.
Ein E-Auto hört man nämlich kaum, besonders schlecht für ältere Menschen wie Autodino oder auch Kinder! Das kann dann schnell gefährlich werden.

Was aber tun, wenn der E-Motor so leise schnurrt, wie ein Kätzchen beim Kraulen? Man muß den Sound “künstlich” erzeugen.
Vorteil: Der Anwender kann beliebiege Sounds auswählen wie “spacigen Lord-Vader-Raumschiffsound” oder popeligen “V8-Sound”.
Nachteil: Das Gepiepe am Supermarkt beim Rückwärtsfahren von 10 Autos gleichzeitig, der bei jedem Auto anders klingende Raumschiffsound beim Durchfahren eines Wohngebietes (oder wo auch immer) wird wohl nur Trekki-Fans begeistern…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.