Weltpremiere des neuen Kia Magentis


Der neue Kia Magentis kommt Anfang 2011 nach Europa.
Foto: Kia/Auto-Reporter.NET

Weltpremiere des neuen Kia Magentis

Kia hat seine Mittelklasse-Limousine Magentis von Grund auf neu konzipiert. Die nächste Generation des D-Segment-Modells präsentiert sich in einem sportlichen, kraftvollen Design. Ihre Weltpremiere feiert die dynamische Limousine auf der New York International Auto Show (Publikumstage: 2. bis 11. April 2010)…

Anzeige
Anzeige

Der neue Magentis ist länger, flacher und breiter als sein Vorgänger, hat einen deutlich längeren Radstand und bietet mehr Raum für Passagiere und Gepäck. Markteinführung in Europa ist für Frühjahr 2011 geplant. (Auto-Reporter/um)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.