Auto China 2010: Bentley exklusiv fürs Reich der Mitte

Anzeige


Bentley made for China. Foto: Auto-Reporter.NET

Bentley Motors hat in Peking zwei nur für den chinesischen Markt entwickelte Continental Modelle gezeigt: Den Continental Flying Spur Speed China, die schnellste viertürige Luxus-Limousine der Welt (Spitze 322 km/h), und die Continental GT Design Serie China. Wichtigstes Erkennungsmerkmal: Erstmal …

Bentley made for China. Foto: Auto-Reporter.NET

…gibt es im Innenraum drei aufeinander abgestimmte kontrastierende Farben und erstmals gibt es einen Bentley in den Lackfarben Magenta Metallic oder Orange Flame. Den chinesischen Starßenverhältnissen entsprechend wurde das Fahrwerk angepasst – ohne auf Leistung zu verzichten. China ist für die VW-Tochter Bentley der drittgrößte und weltweit am schnellsten wachsende Markt. Nachdem erst 2002 die ersten Bentleys in China auf den Markt kamen, waren es trotz Rezessinon 2009 schon 421 englische Luxuskarossen, die von neun Händlern in China verkauft wurden. 2010 sollen vier neue Stützpunkte dazu kommen. (Auto-Reporter.NET/um)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.