Servo-Probleme bei BMW Z4

Anzeige

Betroffen sind die Modelle bis Baujahr 2006 / BMW spricht lediglich von einer „Komfortbeeinträchtigung“ / Bislang keine Kulanz-Richtlinie

Beim BMW Z4 kann die Servounterstützung der Lenkung ausfallen, so AUTO BILD in der am Freitag erscheinenden Ausgabe (Heft 17/2010). Das Problem betrifft die Modelle bis Baujahr 2006 und tritt bei Außentemperaturen über 30 Grad oder heiß gefahrenem Motor auf. Laut BMW wurden bereits nahezu alle betroffenen Lenkungen auf Kulanz getauscht. Eine aktuelle Internet-Umfrage zeigt jedoch, dass das Problem noch aktuell ist…

BMW bezeichnet das Problem zwar als Mangel, stuft es aber nur als Komfortbeeinträchtigung ein. Ursache für den Ausfall sei eine Materialausdehnung im sogenannten Schneckengetriebe der Servolenkung. Bei Beanstandungen muss die komplette Lenksäule ersetzt werden. Kosten für den Austausch: rund 2.000 Euro. BMW beteiligt sich nur bei einem Teil der Fälle an den Kosten. Einigen BMW-Niederlassungen ist das Problem nicht einmal bekannt. Gegenüber AUTO BILD wollte sich BMW nicht auf eine Kulanz-Richtlinie festlegen: „Wir bemühen uns jedoch, in jedem Einzelfall mit den Erwartungen unserer Kunden großzügig umzugehen“, so ein BMW-Sprecher.
Hintergrund: Ohne Servounterstützung wird die Lenkung im Auto schwergängig. Zudem wird sie nach Kurvenfahrten nicht mehr selbstständig in die Mittelstellung zurückgestellt. Besonders auf kurvigen Landstraßen kann das zu gefährlichen Situationen führen. [autobild]

Ein Kommentar

  1. Hatte dieses Problem heuer das erste mal am Gardasee und hätte dabei fast einen Ausritt in die Leitschiene, also eine Komfortbeeintträchtigung ist das nicht mehr meines erachtens, hoffentlich muss nicht zuerst ein Crash oder ein Menschenleben die Bayern in die Schranken weisen, sollte BMW keine kostenlose Rückrufaktion wie Mazta oder Mercedes machen wir mein nächstes Auto wohl einen Stern oder Ringe zieren.
    mfg Pieringer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.