Auto Sondermodelle: Alfa MiTo Junior

Anzeige


Alfas MiTo Junior Foto: Alfa Romeo/auto-reporter.net

MiTo Junior – Alfas neue Sonderserie

Alfa Romeo hat anlässlich seines 100. Geburtstags jetzt eine attraktive Sonderserie aufgelegt: den MiTo Junior. So ergibt sich für den Alfa Romeo MiTo 1.4 16 mit 58 kW/78 PS (ab 15.450 Euro) oder 70 kW/95 PS (ab16.350 Euro) in der Junior-Version ein Preisvorteil von 2.400 Euro…

Zusätzlich zu der bereits umfangreichen Turismo-Ausstattung bietet das Junior-Paket eine weitreichende Veredelung. Im Exterieur-Bereich gehören dazu 17-Zoll-Leichtmetallfelgen in Titangrau mit 215er-Reifen, ein in Wagenfarbe lackierter Heckspoiler, Nebelscheinwerfer und ein scharf geschnittener Sport-Heckstoßfänger. Innen veredeln spezielle Sitzbezüge, eine Mittelarmlehne vorn mit Ablagefach, weiß beleuchtete Instrumente und Fußmatten den MiTo Junior.
Die Bezeichnung „Junior“ hat bei Alfa Romeo große Tradition. Sonderserien vom Alfa Spider der ersten Generation (Duetto) und des Giulia Coupés waren in den 60er- und 70er-Jahren als Junior-Modelle sehr gefragt. (auto-reporter.net/hhg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.