AutoShow geht in die zweite Halbzeit


brett vorm kopp, oder was? Foto: VW/auto-reporter.net

Anzeige

Mehr als 3.000 Menschen aus der Wolfsburger Region zog es in dieser Woche ins KundenCenter der Autostadt. Hier ließen sich die Gäste an/in digitalen Informationstischen die neuen Umwelttechnologien erklären. Interessierte, die sich diese besondere Fahrzeugausstellung nicht entgehen lassen möchten, haben am 21. und 22. Juni nochmals die Möglichkeit, die Show zu erleben. (auto-reporter.net/sr)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.