BMW-Motoren und Getriebe für Saab

Anzeige

Der schwedische Autohersteller Saab will seine Autos künftig mit Motoren und Getrieben von BMW ausrüsten, meldet das Magazin „auto motor und sport“. Für den geplanten Crossover 9-4X, dessen Produktion im April 2011 startet, und auch für die Neuauflage des Saab 9-3, die 2012 erwartet wird, …

…sind BMW-Motoren im Gespräch. Beide Hersteller verhandeln derzeit über die Modalitäten, ein entsprechender Vertrag soll im September unterzeichnet werden. Saab löst sich damit unter dem neuen Eigentümer Spyker weiter von der früheren Konzernmutter General Motors, deren Motoren Saab bislang nutzte. Für BMW wäre Saab der erste große Kunde in dem im Aufbau befindlichen Geschäft mit Komponenten wie Motoren und Getrieben. (Auto-Reporter.NET/sr)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.