VW Eos Exclusive

Anzeige

Der Eos Exclusive ist ab 35.275 Euro (1,4 TSI) erhältlich. Foto: VW/Auto-Reporter.NET

VW bietet ab sofort den neuen Eos als Exclusive Modell an. Unter anderem sind Sportsitze in zweifarbiger Lederkombination und Dekorelemente in Aluminium mit an Bord. Fahrer und Beifahrer sitzen auf zweifarbigen Sportsitzen in Leder „Nappa“ in den Farbkombinationen Chocolate – Titanschwarz oder Pepper Beige – Titanschwarz. Die Rücksitzbank ist farblich analog gestaltet. Der jeweilige Farbton findet sich auch in den Türseitenverkleidungen wieder. Das Sportlenkrad, die Schalthebelmanschette und der Handbremshebelgriff sind ebenfalls in Leder gehalten und mit der passenden farbigen Naht versehen…

Beim Leder „Nappa“ handelt es sich um „Cool Leather“. Das Leder reflektiert die Sonneneinstrahlung und heizt sich deshalb deutlich weniger auf. Ein ideales Material für ein Cabriolet. Dazu gibts beim Eos Exclusive Aluminium-Dekorelemente „Silver Net“ und eine Radioblende in Klavierlack schwarz. VW Exclusive Türeinstiegsleisten weisen beim Einstieg auf das Modell hin. Im Exterieur ist der Eos Exclusive an schwarzen glanzgedrehten 18-Zoll-Leichtmetallrädern im neuen Design „Vicenza“ und Sportfahrwerk erkennbar. Optional ist das 18-Zoll-Leichtmetallrad „Chicago“ ohne Aufpreis im Angebot. Der Eos Exclusive ist ab 35.275 Euro (1,4 TSI) erhältlich und kann mit allen Motorvarianten ab 140 PS (103kW) bestellt werden. (Auto-Reporter.NET/pha)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.