BMW X6 Tuning


BMW X6 Tuning by hartge. foto: autodino/hartge

Der für mich hässlichste BMW ist der X6. Ob Hartge daran etwas ändern kann? Naja…, aber die Gschmäcker sind ja verschieden.
Eigentlich stellt dieser BMW eine ungewöhnliche Symbiose eines Crossover-Allradlers unten herum und eines Coupés über der Gürtellinie dar, nur fehlt dem serienmäßigen SAV (Sports Activity Vehicle) außer einem besseren Aussehen – noch etwas „Mumm“. An beidem versucht sich nun Tuner Hartge…

Mit einem Leistungsmodul, einem Zusatzsteuergerät, das im Motorraum Platz findet, steigert der Tuner das Potenzial des X6 xDrive 40d von 306 PS ( 225 kW ) auf 354 PS ( 260 kW ) und das Drehmoment von 600 Nm auf beachtliche 700 Nm. Dieser Kraftzuwachs resultiert in Sprinter-Qualitäten: 0,6 Sekunden schneller auf Tempo 100 und ganze 6,5
Sekunden unter dem Serienwert bis 200 km/h. Auch macht sich das „Hartge-Modul“, das auch in einer anerkannten Fachwerkstatt implantiert werden kann, mit zusätzlichen 12 Stundenkilometern in der Spitze bemerkbar: 248 km/h.


BMW X6 Tuning by hartge. foto: autodino/hartge

Optisch kann die Hartge-Kraftkur am Heck des X6 xDrive 40d durch PU-RIM Einsätze für die Serien-Heckschürze und zwei trapezförmige Endrohre (170 x 85 mm) mit Edelstahlblenden demonstriert werden. Bewährt hat sich für den X6 der Hartge-Sportfedernsatz mit Niveauregulierung für die Hinterachse (bis zu 30 Millimeter tiefer). Blickfang ist der 22-Zoll-Hartge-Radsatz „Classic 2“ (10.5 x 22“ ET 33 mit 295/30 ZR 22 vorn und 12,0 x 22“ ET 23 mit 335/25 ZR 22 hinten), der wahlweise auch in Anthrazit bestellt werden kann. Ein Hartge-Emblemsatz für Motorhaube und Heckklappe sowie Außenspiegel mit Carbongehäuse individualisieren das Exterieur im Detail.

Hartge-3-Speichen-Lenkräder, auf Wunsch mit Carbon-Einsätzen, und ein mit Zifferblättern in Silber-metallic hervorstechender Tacho bis 300 km/h und roten Nadeln bereichern das Armaturenbrett, garniert mit Interieurleisten in Carbon. Diese gibt es natürlich auch für die Konsolen und Verkleidungen. Wer noch einen schönen Teppich zur guten Stube braucht: Hartge-Velours-Fußmatten in Schwarz oder auf Anfrage auch in anderer Farbe gibts auch. (we)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.