Auto Sondermodelle: smart fortwo nightorange

Anzeige

smart sonderedition fortwo nightorange1
elefantenrollschuh sonderedition. smart fortwo nightorange.
foto: autodino/smart

Neue Sonderedition: smart fortwo nightorange ab Februar 2011 bei den Händlern

Aktiv, selbstbewusst und trendy sagen die Farbpsychologen über Orange. Entschlossen, elegant und willensstark umschreiben sie Schwarz. Und das soll auf jemanden zutreffen, der sich einen smart kauft? Naja, Autodino hat da so seine Zweifel. Selbstbewusst wäre der, der mit seinem Heavy Duty HEMI 5.7-L V8 vorm Öko-Vereinsheim vorfährt – Farbe egal…
Wird aber auch mal wieder Zeit für grundlegend Neues, liebe Leut! Aber seis drum – fesch ist er schon, der Zwerg…

Auffälligste äußere Merkmale sind die wie gesagt, die Lackierung in Orange Metallic kombiniert mit der schwarzen tridion-Sicherheitszelle und schwarz lackierten 3-Doppelspeichen-Leichtmetallrädern, die mit Reifen der Größen 175/55 R15 vorn und 195/50 R15 hinten bestückt sind. Hinzu kommen schwarz lackierte Frontscheinwerferblenden und schwarz lackierte Spiegelkappen sowie “nightorange”-Logos in den Spiegeldreiecken. Beim smart fortwo nightorange cabrio ist das Verdeck schwarz.

Im Innenraum fallen die schwarzen Sitze aus einem Leder/Stoff-Mix auf. Sie tragen in der Mitte einen orangen Sportstreifen, der ebenso das gepolsterte Unterteil der Instrumententafel (Kniepad) in Lederoptik ziert. Akzentteile wie die Instrumentenumrandung sind Perlschwarz lackiert. Das 3-Speichen-Sportlenkrad mit Lenkradschaltung und der Schaltknauf sind mit schwarzem Nappaleder überzogen. Bereits serienmäßig an Bord beim smart fortwo nightorange sind das Audiosystem basic (RDS Radio mit AUX/USB-Eingängen und zwei Lautsprechern) sowie Zusatzinstrumente (Cockpituhr und Drehzahlmesser).

smart sonderedition fortwo nightorange3
smart sonderedition fortwo nightorange2
smart fortwo nightorange. foto: autodino/smart

Basis für den neuen smart fortwo nightorange sind passion coupé und passion cabrio. Die Ausstattungslinie passion umfasst bereits unter anderem das automatische Schaltprogramm softouch, elektrische Fensterheber, Klimaanlage mit automatischer Temperaturregelung sowie ein transparentes Panoramadach mit Sonnenschutz. Auf Wunsch erhältlich sind unter anderem die elektrische Servolenkung, Sitzheizung, ein abschließbares Handschuhfach sowie das smart Surround Soundsystem mit sechs Lautsprechern oder das Audio system navigation / multimedia mit Touchscreen-Display.

Bestellbar ist der fortwo nightorange als Benziner mit micro hybrid drive Technologie und 52 kW (71 PS), als Benziner mit Turboaufladung und 62 kW (84 PS) sowie als Diesel mit 40 kW (54 PS) und serienmäßigem Dieselpartikelfilter. (we)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.