Polizei: We Speak English

Anzeige

dangerAuf dem Kölner Ring entdeckt: Der Streifenwagen, der Englisch kann. Foto: Auto-Reporter.NET

We Speak English on the German Autobahn!

Dass Deutschland mit seine Autobahnen das größte Transitland Europas ist, weiß nicht nur jeder Autofahrer. Zwischen Flensburg und Basel oder Berlin und Aachen gehören ausländische Pkw und Lkw zum ganz normalen Straßenbild. Trotzdem sind alle Verkehrshinweise nur einsprachig…

In Nordrhein-Westfalen kann das jetzt anders werden: Auf dem Kölner Ring haben die Autoreporter Kollegen einen der ersten Streifenwagen entdeckt, der auch Englisch sprechen kann: DANGER – Gefahr, ACCIDENT– Unfall, LANE CLOSED – Spur gesperrt, TRAFFIC JAM – Stau oder FOLLOW ME. Dreizehn Kommandos kann der Streifenwagen in wechselnder roter Leuchtschrift von seinem Dach leuchten lassen. Und wenn die Polizisten den ausländischen Autofahrer angehalten haben, dann können sie ihn auch auf Englisch “abkassieren”. Schließlich werden in NRW schon seit Jahren nur noch Polizei-Anwärter mit Abitur eingestellt. Und die sollten ihr Schul-Englisch parat haben…
(Auto-Reporter.NET/um/autodino)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.