Mercedes C-Klasse Coupe Vorstellung

Anzeige

Mercedes-Benz C-Klasse Coupe 1
gesucht: junge, dynamische Fahrer mit flexibler geldbörse. mercedes mit dem c-klasse coupe auf der suche nach neuen, jungen Kunden.
foto: autodino/mercedes


Auf der Suche nach der Jugend

Der Zweitürer feiert seine Weltpremiere auf dem Genfer Automobilsalon Anfang März und rollt ab Juni zu den Kunden. Laut Mercedes soll das neue Auto neue Kunden ansprechen. 35-45 Jahre alt, sportlich orientiert. Das altbekannte Motto: jung, dynamisch, erfolglos – äh… erfolgreich.
Aber gibts die in Deutschland noch? Die Opel Manta Generation ist da wohl schon zu alt für.
Von der Seite fallen die eher kompakten Proportionen (wirds da drin eng?), eine niedrige Silhouette (41 Millimeter flacher als die Limousine) mit mit schmaler C-Säule auf. Typische Coupé-Merkmale sind der kurze Überhang vorne, die lange Motorhaube, die stark geneigte Frontscheibe und das langgestreckte Dach…

Drei Benzinmotoren und zwei Dieselaggregate stehen zur Auswahl. Allen serienmäßig gemeinsam sind die Direkteinspritzung und die ECO Start-Stopp-Funktion. Alle Motorisierungen tragen außerdem die Auszeichnung BlueEFFICIENCY und signalisieren so, dass sie besonders effizient und umweltschonend mit dem Kraftstoff haushalten sollen. Alle Automatikversionen verfügen über die weiterentwickelte Siebengang-Automatik 7G-TRONIC PLUS (Serie bei den Benzinern C 250 und C 350). Die Diesel-Varianten C 220 CDI und C 250 CDI sowie der Basisbenziner C 180 haben serienmäßig ein Sechsgang-Schaltgetriebe.

Mercedes-Benz C-Klasse Coupe 2
Mercedes-Benz C-Klasse Coupe 4
c-klasse coupe auf der suche nach neuen, jungen Kunden.
foto: autodino/mercedes

Die Topmotorisierung ist der V6-Ottomotor im C 350 BlueEFFICIENCY mit dem BlueDIRECT-Einspritzverfahren. Er leistet 225 kW (306 PS) und 370 Nm. Der Verbrauch: im Durchschnitt 6,8 Liter/100 km. Die Vierzylinder-Benziner verfügen über einfache Direkteinspritzung und Turboaufladung.

Das sparsamste Modell des Coupés ist der C 220 CDI BlueEFFICIENCY mit dem manuellen Sechsganggetriebe und serienmäßiger ECO Start-Stopp-Funktion. Es verbraucht im Durchschnitt 4,4 Liter Diesel/100 km. Dies entspricht 117 Gramm CO2 pro Kilometer. Der C 250 CDI BlueEFFICIENCY begnügt sich mit 4,9 Litern Diesel/100 km im kombinierten Kraftstoffverbrauch. Dies entspricht CO2-Emissionen von 128 Gramm pro Kilometer.*

* Verbrauchsangaben laut Hersteller

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.